Touristik - Gewerbeverein

Gewerbeverein Oeding e. V.
... gemeinsam aktiv.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns
Südlohn-Oeding

Zwei lebendige Dörfer im Grünen, direkt an der D/NL Grenze. LandKultur aktiv und grenzenlos erleben – ob als „Entdecker“, Stammgast, Kurzurlauber oder Feriengast. Entdecken Sie die Vielfalt beider Ortsteile mit den zahlreichen Zeugen der Vergangenheit, kunsthistorischen Kostbarkeiten und einer gepflegten Gastronomie und Hotellerie.  Ob per Pedes, per Rad oder hoch zu Ross - genießen Sie Tage voller Urlaubs- freude und aktiver Erholung. Entlang von Wiesen, Äckern und Wallhecken zu Moor- und Venngebieten. Auf „Pättkes“, Zöllner- und Schmugglerpfaden. Wohlfühlen, verweilen, erholen in Südlohn-Oeding, dem zentralen Ausgangspunkt für Ihre Entdeck-ungstouren in das deutsch-niederländische Grenzgebiet.

Sehenswürdigkeiten:
• Burg Oeding (Burgturm u. Gewölbe 1371), heute integriert ins „Burghotel“
• Pfarrkirche St. Jakobus, OT Oeding: 1911 errichtet. Verbindet geschickt romanische und barocke Motive zu einem neuen neoromanischen Stil. Ein Unikat ist der 1915 speziell für diese Kirche geschaffene eichene Hochaltar. Der Jugendstil wird deutlich durch die eindrucksvolle Farbigkeit der der Fenster
• Ev. Johannes-Kirche, OT Oeding: 1825 errichteter kleiner klassizistischer Saalbau mit zeitgenössischer schlichter Ausstattung. Kunstgeschichtliches Kleinod in dem sich erstmalig in Westfalen die Stilelemente des Klassizismus mit denen der Neugotik verbinden
• Windmühle Menke, OT Südlohn: Turmwindmühle nach holländischem Vorbild mit interessanter, technischer Ausstattung (Dieselagregat)
• Haus Lohn, OT Südlohn: das einzige, frühklassizistische Herrenhaus der Region (1795)
• Pfarrkirche St. Vitus, OT Südlohn: Bedeutendste und umfangreichste figurative Gewölbemalereien der Spätgotik im Münsterland. Eine der letzten zwei vollständig erhaltenen, bespielbaren Orgeln (1838) in Barocktradition des Kreises Borken. Der Kirchenbau entstand um 1507
• Alte Schulzen- und Gutshöfe
• historische Grenzsteine von 1753/1766 und 1847
Kontakt:
Touristinfo Südlon SOMIT e.V.
Burgring 29
46354 Südlohn
Tel.: +49 (0)2862 – 417626
Fax : +49 (0)2862 – 418105
touristinfo@suedlohn.de
www.suedlohn.de
© 2018 Gewerbeverein Oeding e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü