Oeding - Gewerbeverein

Gewerbeverein Oeding e. V.
... gemeinsam aktiv.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns
Oeding …weltoffen & grenzenlos!
Anhalten & verweilen!

Der Ortsteil Oeding, der Gemeinde Südlohn, dürfte den meisten Anwohnern diesseits und jenseits der deutsch-niederländischen Grenze ein Begriff sein. Doch der Charakter Oedings erschließt sich kaum dem, der das Dorf nur passiert.
Münsterländische Beständigkeit und Bedächtigkeit kennzeichnet zum großen Teil den Charakter Oedings. Der Bürgersinn ist hier durchaus wörtlich zu nehmen, entstand doch aus einer Burganlage das Dorf Oeding mit den stolzen Bewohnern der Burgfreiheit.
Doch auch die Lage Oedings direkt an der Grenze, zunächst zwischen den Bistümern Münster und Utrecht, heute zwischen den Niederlanden und Deutschland hat den Ort geprägt. Nicht ohne Stolz erlebte und erlebt sich Oeding als wichtige Station zwischen zwei Welten, als weltoffener Ort internationalen Transits und Traffics.

Wohnen  und wohlfühlen
Die Oedinger erleben ihr Dorf als Ort, in dem die Anforderungen des Alltags und die Wünsche an  eine aktive Freizeit umfassend erfüllt werden. Dank eines vielfältigen, serviceorientierten Einzelhandels, kompetenten und leistungsstarken Handwerksbetrieben sowie einer innovativen Industrieansiedlung hat sich Oeding längst als Wohnort und Arbeitgeberstandort etabliert.
Und der Ortsteil wächst, denn seit Anfang Februar 2014 wird das Wohnbaugebiet „Burloer Straße West“ vermarktet.

Freizeit grenzenlos
Das vielfältige Freizeit- und Kulturangebot basiert auf dem Engagement zahlreicher Vereine. Ob musikalisch, sportlich oder künstlerisch und auch sozial engagiert. Gemeinsam aktiv und dennoch individuell ist das Freizeitangebot Oeding.
Als  touristischer Mittelpunkt im Kreis Borken und im Feriengebiet Achterhoek/Westmünsterland hat sich Oeding bei Anwohnern und Gästen gleichermaßen beliebt gemacht.
„Mitten drin“…in den größten grenzüberschreitenden Radwanderprojekten der Region – FlussLandschaft und Flamingoroute – hat sich Oeding nicht nur als Ausgangspunkt für „grenzenlose“ Touren entwickelt. Eine abwechslungsreiche, internationale Gastronomie, eine Burg zum Übernachten und die gut ausgebauten Schutzhütten, die zur lokalen „Hüttentour“ verbunden sind,  garantieren einen urgemütlichen, aktiven und „leckeren“ Aufenthalt.
Und wer „auf Schusters Rappen“ unterwegs sein möchte, kann auf den alten Zöllner- und Schmugglerpfaden des grenzüberschreitenden Kommiesenpatts unterwegs sein. Mit den informativen Hinweistafeln (D/NL) und den alten Grenzsteinen eine Wanderung auf den Spuren der Vergangenheit.

Ob als Bürger der Gemeinde oder als Gast – wohnen und wohl fühlen; verweilen und erleben, entspannen und ausgehen in Oeding.

Informationen bei:
Gemeinde Südlohn
Winerswyker Str. 1
46354 Südlohn
Tel. +49 (0)2862 582-0
Email: gemeinde@suedlohn.de

Touristinfo Südlohn-Oeding
SOMIT e.V.
Burgring 29
46354 Südlohn
Tel. +49 (0)2862 – 417626
Email: touristinfo@suedlohn.de



© 2018 Gewerbeverein Oeding e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü